Rückblick Haziga-Gedenken


Jedes Jahr am 1. August laden die Mönche die Kinder der Umgebung ein, weil die Klosterstifterin Gräfin Haziga sich dies zum bleibenden Gedenken an ihrem Todestag gewünscht hat. Heuer fällt dieser Tag auf einen Sonntag. Im 10.00 Uhr Gottesdienst wird anstelle der Predigt das Stück „Ein Tag im Leben der Gräfin Haziga“ gespielt. P. Wolfgang Hubert OSB hat dieses neue Stück ge­schrieben, Kinder der Aktionsgruppe führen jeweils zu zweit oder dritt eine Epi­sode auf.

 

Hier finden Sie den Rückblick von der Aufführung am 01. August 2021

https://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Ein-Tag-fuer-die-Stifterin;art600,4799814