• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Sonntagsevangelium gemeinsam lesen


 - Findet nur statt, wenn Bildungsveranstaltungen coronabedingt erlaubt sind -

Termin: Jeweils am dritten Frei­tag im Monat (Aktuelles im Pfarrboten).

Dabei wird das Evange­lium des kom­men­den Sonntags gele­sen und dar­über aus­ge­tauscht. Mit­einan­der kön­nen man­che Fragen geklärt, so­wie andere Sichtwei­sen und As­pekte wahr­ge­nommen wer­den, das berei­chert. Der Abend wird um­rahmt von ei­nem Anfangsimpuls und ei­nem gemein­samen Gebet. Auf Grund der neuen Lage besteht während des Treffens Maskenpflicht auch am Platz.