Gottesdienst mitgestalten

  • 1
  • 2
  • 3

Ministranten


 

Ab dem 9. Lebensjahr sind Buben und Mädel zum Ministrieren eingeladen:
+ Sie bekommen eine Schulung für die Dienste,
+ haben einen sicheren Platz im Gottesdienst und sind ganz nahe dran,
+ treffen in der Ministrantenkammer vorher und nachher befreundete Kinder und Jugendliche,
+ lernen sich würdevoll zu bewegen und üben ein, dass das Sein mehr ist als das Tun.

Ministranten sind wichtig für den Gottesdienst:
+ Sie läuten, sammeln, bringen Gaben, schwingen Weihrauch, leuchten mit Kerzen und mehr.
+ Für Ungeübte Gottesdienstbesucher sind sie eine Orientierung, wann man steht, sitzt oder kniet.

 

Ministranten Gerolsbach


Ministranten Niederscheyern


Ministranten Scheyern