• Bergmesse

  • 1

Ökumenische Filmnachmittage


 

Bei den Vorbereitungen im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen entstand im Jahr 2018 die Idee, doch Filmnachmittage, zusammen mit der Evang. Kirchengemeinde Pfaffenhofen anzubieten. Vorgesehen waren zwei Filme im Jahr, jeweils an einem Sonntagnachmittag im Pfarrzentrum in Scheyern. Zum 900-Jahrjubiläum des Klosters Scheyern hatte Pater Benedikt die Idee, doch begleitend große Persönlichkeiten aus verschiedenen Jahrhunderten vorzustellen und uns durch ihr Wirken und ihre Christusnachfolge inspirieren zu lassen. In diesem Rahmen wurden Filme wie „Hildegard von Bingen“, „Franziskus“, Vincent von Paul“ u.a. gezeigt. Im Anschluss an den Filmen war Raum und Zeit gegeben, sich auszutauschen. Alle gezeigten Filme seit Beginn fanden großen Zuspruch bei den Interessenten. Gerne nahm man die Gelegenheit wahr, sich bei einer Tasse Kaffee mit den Anderen über den gezeigten Film zu unterhalten. Viele Ansichten kamen dabei zur Sprache. Wegen der derzeitigen Situation mussten wir bereits einen Film absagen. Wir hoffen aber, dass sich die Lage wieder bessert und wir wieder wie gewohnt unsere Filmnachmittage abhalten können.